Weltweites Kerzenleuchten zum Gedenken an verstorbene Kinder am 13. Dezember 2020

Am zweiten

Sonntag im Dezember gedenken Menschen am world wide candle lighting day den verstorbenen Kindern auf der ganzen Welt.

Um 19 Uhr wird eine Kerze gut sichtbar ins Fenster gestellt und leuchtet eine Stunde lang für die Kinder. Durch die verschiedenen Zeitzonen entsteht somit einen Tag lang der Eindruck einer weltweiten Lichterwelle.

Jedes Licht in den Fenstern steht für das Wissen, dass diese Kinder die Welt erhellt haben und niemals vergessen werden.

Das Weltweite Kerzenleuchten wurde vor über 20 Jahren von einer amerikanischen Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern begonnen und wird in Deutschland unter anderem vom Bundesverband Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister unterstützt. Die Flammen stehen somit nicht nur für die einzelnen Kinder, sondern geben den Hinterbliebenen auch das Gefühl von Solidarität und Zusammenhalt.

Auch wir von Praxis Lebenswerk und Praxis Lebensquell gedenken gemeinsam den Familien, die sich uns in den dunkelsten Stunden ihres Lebens anvertraut haben. Wir lassen das Leuchten der Kinder noch einmal sichtbar werden und erhellen daher morgen, Sonntag den 13.12.2020 unser Schaufenster in der Ratskellerstr. 10, 77855 Achern. Gerne stellen wir auch für Ihr Kind ein Licht in unser Fenster - sprechen Sie uns einfach darauf an.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen